DuPont Home

Aufsparrendämmung - Dachsanierung von außen mit DuPont™ Tyvek® und DuPont™ AirGuard®

Immer öfter wird die Dachsanierung mit  Aufsparrendämmung von außen gewählt, da häufig die bauliche Situation eine Sanierung des Daches von der Rauminnenseite her nicht zulässt. Bei einer Sanierung von Außen ist oftmals nicht sicher, ob die raumseitige Luftdichtheitsschicht noch immer funktionsfähig ist.
Deshalb muss bei der Aufsparrendämmung eine luftdichte Dachbahn eingebaut werden, damit bei der energetischen Sanierung von Altbauten keine Wärmeverluste bzw. Feuchteschäden durch Fugen, Durchdringungen oder Überlappungen auftreten.

Vorteile:
• Keinerlei Wohnraumverluste
• Zusätzlicher R-Wert, der zum Aufbau addiert werden kann
• Niedrigerer Wärmedurchgang im Sparrenanteil durch vollflächige Dämmung, wobei die Luftdichtheitsschicht weitgehend ungestört bleibt (Verminderung der Wärmebrücken)
• Winterlicher Kälteschutz
• Sommerlicher Hitzeschutz

Anforderungen:
• Wasserdichtigkeit bzw. Feuchteschutz
• Luftdichtheit der Gebäudehülle

DuPont™ Tyvek® und DuPont™ AirGuard® Dachbahnen eignen sich sehr gut zur Wahrung der Luftdichtheitsschicht bei der Dachsanierung mit Aufsparrendämmung von Außen.
NEUE AirGuard® Smart Dampfbremsfolie
Dachsanierung von Außen